Sie können uns buchen

Gerne spielen wir für Sie. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

 

Hier finden Sie uns

Wünschen Sie weitere Informationen zum Akkordeon Orchester Ostseekrabben und zum Akkordeon Club Neustadt? Nutzen Sie bitte den Menüpunkt: Kontakt

 

Unsere neue CD

Informationen gibt es: hier

 

Unser nächster Auftritt

Wo können Sie unser Orchester sehen und hören? Termine

 

Ostseekrabben auf youtube

hier klicken

 

 

Rückblick des Akkordeon Clubs

Kinder-Uni mit den Mini-Krabben

Die Kinder-Uni Neustadt wurde 2006 ins Leben gerufen und bietet allen Kindern im Alter von 8-14 Jahren aus Neustadt in Holstein und Umgebung die Möglichkeit, im Winterhalbjahr an ca. fünf Vorlesungen kostenlos teilzunehmen. Bis zu 300 kleine Studenten kommen zu den einzelnen Veranstaltungen. 

Die Ostseekrabben, der Spielmannszug und der Kinderchor machten am 29. März 2014 in der Jacob-Lienau-Schule "Lust auf Musizieren". 

Musik verbindet! Und für viele Kinder ist es ein großer Wunsch, ein Instrument spielen zu können. Besonders viel Spaß macht das in einer Gruppe und fördert nebenbei auch das soziale Verhalten, denn kein Chor, kein Orchester und keine Band funktioniert, ohne dass die Spieler aufeinander achten und zusammenarbeiten. Und so waren die Ostseekrabben und die Minikrabben natürlich dabei.

Jahreshauptversammlung 2014

Die Jahreshauptversammlung des Akkordeon Clubs und des Akkordeon Orchesters Ostseekrabben zeichnete ein Bild der Zufriedenheit der 183 Mitglieder, der Orchesterspieler und des Vorstands.

Unsere 1. Vorsitzende Elisabeth Keinki konnte in ihrem Jahresbericht über erfolgreiche Konzerte berichten, die unser Orchester im Jahr 2013 zu Auftritten, neben den zahlreichen Konzerten bei uns an der Ostseeküste, sogar in das benachbarte Dänemark und auf die Insel Amrum geführt hatten. Zahlreiche Konzerte sind schon wieder für das Jahr 2014 gebucht, dazu eine Reise zum befreundeten Orchester in Höringhausen/Korbach.

Der Jugendarbeit, und damit der so wichtigen Nachwuchsförderung für das Orchester, wird eine hohe Bedeutung eingeräumt. In der Grömitzer Grundschule fanden 8 Kinder beim Projekt „Akkordeon kennen lernen" zum Akkordeonspiel. Nach dieser einen Woche Übung und viel Spaß konnten sie schon drei kleine Stücke miteinander spielen. Ein weiteres Thema der Jugendarbeit ist die „Kinder-Uni" am 29. März diesen Jahres in der Aula der Jacob-Lienau-Gesamtschule in Neustadt.

Elisabeth Keinki bedankte sich bei allen am Erfolg beteiligten, stellvertretend bei unserer Orchesterleiterin Ulla Borchert für die rund 20 aktiven Spieler und alle Helfer.

Die guten Zahlen, die auch der Kassenbericht zeigte, sollen in diesem Jahr die Überlegungen zu einer neuen DVD abschließen. Unterhaltsame Musik des Akkordeon Orchesters Ostseekrabben, neue und bekannte Titel, wird dann auch optisch mit schönen Bildern aus Neustadt zusammen geführt. Sponsoren aus den Neustädter Unternehmen sind herzlich willkommen.

Natürlich konnten auch wieder langjährige Mitglieder, dieses Jahr im Beisein der Neustädter Bürgermeisterin Dr. Tordis Batscheider, geehrt werden. Ausgezeichnet wurden Marita Frick für 10 Jahre Mitgliedschaft, Ingrid Kapffer für 30 Jahre und Caroline Siegmund für 5 Jahre aktives Orchesterspiel durch Bürgermeisterin Dr. Tordis Batscheider, unsere Vorsitzende Elisabeth Keinki und unsere Orchesterleiterin Ulla Borchert.

Die Versammlung hatte mit einer musikalischen Einstimmung durch die Spieler begonnen und war nach dem offiziellen Teil noch lange nicht beendet.

Bilder von der Jahreshauptversammlung 2014

Adventskonzerte 2013

Die Ostseekrabben hatten in diesem Jahr wieder eingeladen zum beliebten Adventskonzert am 1. Advent. Von 15-18 Uhr präsentierte das Orchester in der Neustädter Jacob-Lienau-Schule wieder einmal die Vielfalt des Akkordeons. Erstmals in diesem Jahr bestand die Möglichkeit, das Adventskonzert der Ostseekrabben auch in Travemünde zu hören, am darauffolgenden 07. Dezember von 15 bis 18 Uhr im großen Saal der Ostsee-Akademie (Pommernzentrum).

Unsere Orchesterleiterin, Ulla Borchert, hatte neue Stücke 3-stimmig mit Rhythmusgruppe arrangiert und einstudiert. Hörte man die Namen “Sweet Georgia Brown”, “Little Brown Jug” oder “American Patrol”, so dachte man gleich an großen Big Band Sound - nun waren zum Adventskonzert diese Melodien erstmalig von einem Akkordeonorchester zu hören. Auch die jüngsten Spieler hatten, getreu dem Motto “Swinging Akkordeon”, ihren Auftritt. Im zweiten Teil des Konzertes wurden wir mit passender Musik, Weihnachtsgeschichte und Überraschungen richtig auf die Adventszeit eingestimmt.

 

Bilder zu den Adventskonzerten über diesen Link

25 Jahre Akkordeon Gruppe Amrum

Mit einem großen Jubiläumskonzert feierte die Akkordeon Gruppe Amrum diesen besonderen Tag. Im Gemeindehaus Norddorf auf Amrum spielten im September 2013 anlässlich dieser besonderen Feier das Akkordeon Orchester Ostseekrabben und die Amrumer Blaskapelle gemeinsam mit unseren Amrumer Akkordeon-Freunden.

Frank Timpe, Leiter der Amrum Touristik, begrüßte die Orchester zu einem schönen Jubiläumskonzert. Das Publikum war begeistert und ging bei jedem Stück mit. Es wurde gesungen und geklatscht. Ulla Borchert, unsere Orchesterleiterin, zeigte ihr gesangliches Talent und bei ihrer Version von “Lili Marleen” gab es minutenlangen Applaus. Fünf Frauen der Ostseekrabben hatten sich noch ein besonderes Showprogramm als Überraschung ausgedacht und spielten ihre Version der Comedian Harmonists “Mein kleiner grüner Kaktus”. Standing Ovations und der nicht abreissende Applaus zeigten, was für ein unglaublich gelungenes Jubiläumskonzert die Akkordeon Gruppe Amrum mit den Ostseekrabben und der Amrumer Blaskapelle an diesem Abend gespielt hatten.

Harmonika-Træf in Nysted/Lolland, Dänemark

Über die Städtepartnerschaft Dahme (Ostholstein) mit Nystedt (Lolland, Dänemark) erhielten wir eine Einladung zum "Harmonika-Træf" (Akkordeon-Treffen) in Nystedt am 20. Juli 2013. 9 Spieler, mit familiärer Begleitung 18 Personen, fuhren von Freitag bis Sonntag in die hübsche kleine Hafenstadt Nystedt, im Süden der dänischen Insel Lolland. Unser Besuch mit vielen Besichtigungen wurde auf Vermittlung von Uwe Tychsen aus Dahme arrangiert von Jens O. Højgaard und seiner Frau Else, beide für das ausrichtende Orchester "Gnisten" aus Nysted.

 

Zentrales Thema war natürlich das "Harmonika-Træf" in der nahen Kettinge-Halle. Den ganzen Tag über traten abwechselnd 16 Orchester auf, wir von den Ostseekrabben gegen Abend. Unsere Orchesterleiterin Ulla Borchert hatte ein mitreißendes Programm neuer und bekannter Stücke für uns zusammengestellt - ein fantastischer Auftritt, "wir rissen die begeisterten Zuhörer von den Stühlen".

 

Am Freitag wurden wir im alten Rathaus von Nysted empfangen vom stv. Bürgermeister Flemming Jantzen und übergaben als Gastgeschenk die neue Flagge von Dahme. Ein weiteres Konzert hatten wir gleich am ersten Abend bereits im "Skansepavillionen" in Nysted gegeben, eine gemütliche Zusammenkunft mit Buffet. Am Sonnabend spielten wir am Nachmittag im Rahmen einer Besichtigung für die Bewohner von "Sønderskov Hjemmet". Sonntagvormittag führte uns Pastor em. Bjørn Ohl in der Kirche von Kettinge mit ihren Deckenmalereien. Zum Abschluss unserer Orchester-Reise besichtigten wir "Fuglsang Herregaard", das Schloss und den dazugehörigen Park, bevor uns Jens O. Højgaard und seine Frau Else verabschiedeten.

 

Eine Reise voller Erlebnisse, wir sagen ganz besonders herzlichen Dank an Jens und Else.

 

 

 

Jahreshauptversammlung 2013

 

Ehrungen auf der Jahreshauptversammlung am 05. März 2013



„5 Jahre aktiver Spieler Akkordeon Orchester Ostseekrabben“

Ehrung durch denDeutschen Harmonika-Verband e.V. 

Uwe Behrenbeck , Timo Plön, Ulrike Rose, Elke Saul



„10 Jahre aktiver Spieler Akkordeon Orchester Ostseekrabben“

Ehrung durch den Deutschen Harmonika-Verband e.V. 

Christa Bellersen , Elisabeth Keinki



„10 Jahre Mitglied im Akkordeon Club Neustadt“ 

Christa Bellersen , Elisabeth Keinki, Anna-Lena Keinki, Franziska Keinki, Heinz-Joachim Keinki, 

Christian Keinki, Elke Krinke, Horst Krinke 



„20 Jahre Mitglied im Akkordeon Club Neustadt“ 

Cornelia Lange, Uwe Matznick, Anneliese Matznick

 

„25 Jahre Mitglied im Akkordeon Club Neustadt“ 

Gisela Busch, Ingrid Krüger, Christiane Weber



„30 Jahre Mitglied im Akkordeon Club Neustadt“ 

Elfi Iwan, Cyra Wanner

 

 

Bilder von der Jahreshauptversammlung 2013

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Akkordeon Club Neustadt/Holstein